Sonntag, 14. Oktober 2012

Ellas Nagellackwochen: essence multi dimension 30 late at night

Hey Mädels,

heut gibts mal wieder zwei Nagellacke aus meiner Sammlung. Diese beiden sind schon ein bisschen älter und darum leider in der Form nicht mehr erhältlich. Ich möchte sie euch aber trotzdem zeigen, weil ich sie so schön finde.

Der erste ist late at night von essence. Ein wunderschöner dunkler Rot-Ton, der auch nach zwei Schichten noch leicht durchscheinend ist. Sieht aber irgendwie genau deswegen total schön aus.



Der Auftrag ist super leicht. Der Lack ist ziemlich dünnflüssig, deswegen lässt er sich aber auch sehr gleichmäßig verteilen. Er trocknet auch wegen der  dünnen Schichten sehr schnell. Hat keine 3 Minuten gedauert, da war er schon trocken.



Unten seht ihr, dass sich leider nach einem halben Bürotag (hab die Bilder in der Mittagspause gemacht) schon Tipwear gebildet hat. Ganz leicht, aber bei so einem dunklen Lack schon gut zu erkennen.


Im Gesamten ein leicht aufzutragender Lack in einer tollen Farbe, der auch noch schnell trocknet. Es wäre nur toll, wenn er noch ein bisschen länger halten würde.

Was sagt ihr zu dieser Farbe? Habt ihr vielleicht auch noch einen Lack aus der muti-dimension-Reihe?

Liebe Grüße
Eure Ella

Kommentare:

  1. ahhh wie schön ist die Farbe denn :o
    ich bin ja momentan sowieso total auf dem Rot-Trip.
    Hab die Reihe leider irgendwie verschnarcht^^
    sehr schöne Farbe <3

    AntwortenLöschen
  2. Als ich mir den gekauft hab, hat meine Nagellackmanie angefangen, ich hab ihn sooooo gern getragen. Dafür steh ich mittlerweile eigentlich garnicht mehr auf rot^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ist bei mir ähnlich.. der ist einer der ersten in meiner sammlung und ich hab ihn geliebt.. heut trag ich auch nur noch seeeeeehr selten rot.. und schon gar nicht pur.. :o)

      Löschen

Ich freu mich über JEDEN Kommentar, aber immer hübsch sachlich bleiben.. ;o)