Mittwoch, 2. Mai 2012

Testbericht: essence my skin intensively caring cream

Hey ihr Lieben,

bei meinem letzten größeren HAUL habe ich ja (aus Versehen) die my skin intensively caring cream von essence mitgenommen. Normalerweise verwende ich immer die my skin mattifying cream, da ich Mischhaut habe und diese darum einfach besser zu meinem Hauttyp passt.

Da ich mir dachte: "Jetzt ist sie schonmal da, dann kann ich sie auch ausprobieren.", hab ich euch damals schon einen Testbericht angekündigt.




Das verspricht uns essence:

"schluss mit trockener haut! jetzt ist intensiv-pflege mit essence my skin angesagt! die neue gesichtscreme versorgt durstige haut 24h intensiv mit feuchtigkeit und gibt ihr ihre spannkraft und energie zurück. granatapfel und bambus spenden der haut wichtige nährstoffe, die sie braucht, und schützen sie vor dem austrocknen. um sorgenfrei in den alltag zu starten, ist sie zusätzlich mit uva/uvb-filtern angereichert, die die haut vor äußeren einflüssen schützen! intensiv gepflegt, ohne fettfilm, sieht der teint einfach samtig weich und strahlend schön aus!"

Die Textur dieser Creme ist etwas fester, als ich sie von der mattifying cream gewöhnt bin. So ähnlich wie bei Nivea-Creme. Sie hat einen leichten peachfarbenen Ton und duftet sehr angenehm.

Außerdem lässt Sie sich gut verteilen und zieht auch schnell ein. Allerdings ist die Creme für meine Verhältnisse ein wenig zu "reichhaltig" für den Sommer. Soooo viel Pflege ist bestimmt super für Kälte- und Heizungsluft-geplagte Haut, aber in dieser Jahreszeit fühlt es sich an, als würde man "unter der Creme schwitzen".

Alles in allem finde ich die Creme sehr gut. Sie pflegt die Haut schön weich und hinterlässt auch keinen Film auf der Haut. In den kälteren Jahreszeiten werde ich sie bestimmt wieder verwenden. Bis dahin halte ich mich aber lieber an die mattifying creme.

Was haltet ihr von der Creme? Habt ihr vielleicht auch schon welche aus der my skin Produktreihe ausprobiert?

Ich freu mich wie immer über eure Meinungen.

Viele Grüße
Eure Ella

Kommentare:

  1. Ich habe eine andere aus dieser Serie, aber wenn ich sie benutze spannt meine Haut danach =/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich benutze sonst immer die mattifying creme und mag die eigentlich sehr gerne.. dieser fehlgriff wird wohl bis zum winter unbenutzt bleiben..

      Löschen

Ich freu mich über JEDEN Kommentar, aber immer hübsch sachlich bleiben.. ;o)