Mittwoch, 25. April 2012

AMU: braun & türkis: Jugendweihetauglich??

Hallo ihr Lieben,

am Wochenende bin ich auf die Jugendweihe vom Neffen meines Freundes eingeladen. Da ich sozusagen die "coole" Tante bin (eigentlich auch nur, weil ich die Jüngste von den Erwachsenen bin), will ich natürlich auch gut aussehen.

Ich hab mich darum am Wochenende mal "probe-geschminkt", damit es am Samstag früh schneller geht und damit ich schonmal sehe, ob das ok ist. Jetzt brauch ich eure Meinung! Kann ich so gehen? Oder ist das doch zuviel??

Für alle die es nicht kennen: die Jugendweihe ist sowas wie die Konfirmation, nur quasi die DDR-Heiden-Version davon. ;o)



Ich weiß, ich seh ziemlich müde aus! Es war relativ früh am Morgen.. ;o)






































Anziehen werde ich übrigens ein vanillefarbenes Spitzenkleid (das hab ich mir extra in den USA bestellt) mit türkisen Pumps und passender Tasche. Braucht ihr ein Bild, um es euch besser vorstellen zu können?

Bitte sagt mir, was ihr davon haltet oder was ihr besser machen würdet.

Vielen lieben Dank und viele Grüße
Eure Ella

Kommentare:

  1. Ich find das Amu total schön. steht dir super gut! Echt schick aber ich finde absolut nicht "too much". Kann mir das Kleid zwar absolut nicht vorstellen, aber ich denke, das sieht alles zusammen echt gut aus, perfekt für die "coole" Tante :-)

    LG

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde das Augen -Make-up auch sehr schön und passend :) Das Kleid kann ich mir auch nicht wirklich vorstellenen (wäre also gut wenn du villt ein Foto davon machen könntest) aber meistens sehen Spitzenkleider gut aus ;)

    hey hast du villt Lust meinen Block zu besuchen und auch Leserin zu werden?;) würde mich freuen ♥
    http://pearlsandshells.blogspot.de/

    lg♥

    AntwortenLöschen
  3. Auf mehrfachen Wunsch hab ich euch heute das Kleid gepostet, auch gleich mit Shopvorstellung..

    Liebe Grüße
    Ella

    AntwortenLöschen

Ich freu mich über JEDEN Kommentar, aber immer hübsch sachlich bleiben.. ;o)