Samstag, 8. September 2012

VERGLEICH: essence colour & go Lacke alt gegen neu

Hey ihr Lieben,

bei der essence OMG!!! tour in München hab ich ja jede Menge Nagellacke abgegriffen (könnt ihr hier nochmal sehen). Unter anderem auch einen, den ich schon aus dem alten Sortiment hatte: wanna say hello!

Hier mal die Fläschchen zum Vergleich:



Wie ihr seht, sind sie ein bisschen größer und wie ich finde auch viel, viel formschöner! ;o) Der größte (sichtbare) Unterschied ist aber wohl der neue breite, abgeflachte und abgerundete Pinsel. Hier auch noch mal ein Vergleichsbild.


Ich finde, dass es mit dem neuen Pinsel, der scheinbar von Catrice übernommen wurde, sehr viel einfacher ist, die Farbe gleichmäßig und (fast) ohne Patzer auf die Nägel zu bringen. Ich hab das hier mal auf beiden Händen getestet und muss sagen, selbst mit links hab ich beim neuen Pinsel kaum Probleme gehabt ein sauberes Ergebnis zu bekommen, aber seht selbst:





Mit links klecker ich meistens noch mehr rum, aber ich finde man sieht, dass man vorallem am Nagelbett eine viel sauberere Kante bekommt, als mit dem alten Pinsel.

An der Farbe oder am Finish konnte ich wirklich überhaupt keinen Unterschied feststellen. Ich fand höchstens, dass der neue ein bisschen hochglänzender ist, als der alte Lack.



Einen Unterschied, konnte ich dann aber doch ziemlich schnell entdecken. Ich hatte mir wie immer Abends die Nägel lackiert und bin ziemlich bald darauf ins Bettchen gehüpft. Da ich die Haltbarkeit dieser Lacke testen wollte, hab ich keinen Topcoat verwendet, weshalb die unterschiedliche Trocknungszeit wohl auffälliger geworden ist. Am besten sieht man es an den beiden Daumen, da hab ich mir nämlich schön ein paar Bettdeckenabdrücke reingepresst, aber nur in einen der beiden Lacke!


Danach hab ich die Lacke einem drei tägigen Stresstest im Büro unterzogen. Leider kann ich beim besten Willen kein eindeutiges Ergebnis erkennen. An fast allen Fingern hatte ich Tipwear, vielleicht beim neuen minimal weniger, aber das müsst ihr vielleicht doch selber entscheiden.



Hm, ich hatte ehrlich gehofft, es gäbe irgendeinen klaren Sieger!

Für mich liegen aber trotzdem die neuen colour & go Lacke um eine Pinselhaarlänge vorn. Nicht nur wegen des tollen Pinsels, sondern auch wegen der noch etwas schnelleren Trocknungszeit. Außerdem finde ich, gilt für alle beide, die Haltbarkeit ist wirklich ok. So ziemlich jeder Lack sieht mitgenommen aus, wenn man mit ihm die ganze Zeit tippt, Odner hin und her schleppt, Kartons aufreißt.. Also auch hier ein Plus für beide Lacke!

Habt ihr vielleicht auch schon solche Vergleiche gezogen? Falls ja, was ist bei euch rausgekommen?

Ich freu mich wie immer auf eure Kommentare.

Liebe Grüße
Eure Ella

Kommentare:

  1. Ein wirklich interessanter Vergleich =)
    Für mich sind die neuen Lacke der Sieger - einfach weil mehr drin ist^^
    Ansonsten scheint es ja tatsächlich, abgesehen vom Pinsel, kaum bzw. gar keinen Unterschied zu geben.

    Viele Grüße,
    Koleen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja, da hast du wohl recht.. ich hatte auch gehofft, dass das ergebnis eindeutiger ausfallen würde.. aber auch gut, nun haben wir eben neue lacke, in denen mehr drin ist und die einen besseren Pinsel haben.. ist ja auch ganz nett..

      Löschen

Ich freu mich über JEDEN Kommentar, aber immer hübsch sachlich bleiben.. ;o)