Montag, 26. März 2012

Mini-Jetlag: Wie ich trotz Zeitumstellung halbwegs frisch aussehe

Hallo ihr Lieben,

ging es euch heut morgen auch so? Beim Aufstehen war es noch dunkel und durch die Zeitumstellung fehlt euch irgendwie eine wichtige Schlaf-Stunde? Da ja zum Glück gestern schon auf Sommerzeit umgestellt wurde (aber wen juckt die Stunde schon am Sonntag?), hab ich in weiser Vorraussicht gestern schon einige kleine Vorkehrungen getroffen.

Um wenigstens äußerlich den Eindruck zu erwecken, ich wär wach, hab ich ein bisschen in die Trickkiste gegriffen.. 

Zunächst mal (kein Trick ;o)): Duschen. Hierfür benutze ich schon seit längerem die folgenden Produkte:

bebe young care, soft shower cream für trockene Haut
Balea Lockenshampoo und -Spülung
und Dove Deo go fresh mit Grapefruit- und Zitronengrasduft






Danach geh ich nochmals mit den Reinigungstüchern von essence my Skin (die pinken mit Granatapfel und Bambus) übers Gesicht.

Hier nun mein kleiner Trick: bereits gestern Abend hab ich das Gesichtswasser (auch essence my Skin, refreshing toner mit lichee und blue grape) und die mattierende Creme (jaaaa, auch essence my Skin, mattifying creme mit lichee und blue grape) in den Kühlschrank gestellt, um morgens den vollen Frischekick zu bekommen. Kann man übrigens auch super im Sommer machen, wenn es so warm draußen ist.. ;o)


Dann hab ich einfach noch ein bisschen Rouge (essence silky touch blush in der Farbe 30 secret it girl) auf die Wangen gegeben und einen dezenten hell-goldfarbenen Schimmer (essence eyeshadow in der Farbe 02 dance all night) um die Augen aufgetragen.















Dann noch kurz die Wimpern getuscht und fertig!!

Und was meint ihr? Ich sah doch halbwegs annehmbar aus, oder? (Das Vorher-Foto muss ich aus Jugendschutzgründen leider zurückhalten.. ;o))


Hier nochmal eine Großaufnahme, ich hoffe man sieht den feinen Schimmer vom Gold..













Jetzt seit ihr dran: Was macht ihr um morgens frischer auszusehen? Macht euch die Zeitumstellung überhaupt was aus?

Ich freu mich über Kommentare.

Liebe Grüße
Eure Ella

Kommentare:

  1. Dazu ist bei mir auch schon ein Post geplant: ich hab nen Anti-Schwellungen Augen-Roll-On und benutze gern den p2 open up your eyes brightener!
    Ich finds immer wieder toll, wie man da schummeln kann, das will aber auch "gelernt" sein^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. so einen Anti-Schwellungen Roll-On gibts ja jetzt auch von meiner absoluten Lieblingsmarke.. den werd ich wohl auch demnächst mal testen, weil ich morgens eigentlich immer voll den Kissenabdruck im Gesicht hab.. Aber ich bin gespannt, was du noch so für Tricks auf Lager hast, man lernt ja nie aus.. ;o)

      Löschen
  2. huhu :)
    bin durch deinen kommi bei pippa neugierig geworden und muss sagen dein blog gefällt mir (obwohl ich kein pink fan bin)
    hast eine neue leserin ;)
    lg!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Jule,

      ich freu mich, wenns dir gefällt (denk dir die Farbe einfach weg.. ;-)).. Juhuuu, wieder einer mehr.. Ich bin begeistert!

      LG
      Ella

      Löschen
  3. Hey,

    du wolltest doch wissen, wie man an Produktproben ran kommt :)
    Vielleicht schreibst du einfach mal verschiedene Firmen an. Ab und an wird ein Blog von einer Firma sogar entdeckt und angeschrieben.
    Bei German Dream Nails kann man sich oft was für 15€ aussuchen.
    Geschenkt bekommt man sicherlich nichts, denn für die Proben muss man immerhin eine Review und einen Testbericht schreiben :D

    Vielleicht konnte ich dir weiter helfen ;)
    Glg Nati

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke für die Tipps, das werd ich auf jeden fall mal probieren.. ;o)

      Ich will ja auch nix geschenkt, für kleine Pröbchen bin ich natürlich bereit versuchskaninchen zu spielen.. das ist ja auch der zweck.. ich würd halt auch gern mal was testen so wie ihr.. ;o)

      danke und viele grüße
      Ella

      Löschen

Ich freu mich über JEDEN Kommentar, aber immer hübsch sachlich bleiben.. ;o)