Freitag, 23. März 2012

Glänzend durch den Frühling: meine Top 7 Nagellacke für den Start in die warmen Tage


Hier sind sie also, meine Top 7 für die ersten warmen Tage im Jahr. Ich persönlich mag es auf den Nägeln gerne knallig bunt, wie ihr ja an dem Bild oben schon sehen könnt. Es sind aber auch zwei dezentere Töne dabei. ;o)

Bevor ich euch die einzelnen Lacke nochmals vorstelle, geht zunächst ein großes Danke an das Team von essence. Sie machen es mir möglich, für wenig Geld jeden Tag eine neue tolle Farbe auf den Nägeln zu tragen. Ich liiiiieeeebe eure Farben!!!!

Ich verlinke euch hier, ich hoffe das ist für die Damen und Herren von essence ok, die Seite auf der ihr alle aktuellen und neuen (!!!!) Farben nachschauen könnt.


Nun geht`s los:

Ich beginne mit einem sehr dezenten Orangeton (04 Peaches) aus der aktuellen Marble Mania LE.


Ich fand die Farbe im Fläschchen so schön, darum musste sie einfach in meine kleine Sammlung. Auf den Nägeln braucht es leider zwei bis drei Schichten, bis sie richtig deckt, dann sieht sie aber toll aus.

(An dieser Stelle sollte ich vielleicht anmerken, dass ich wohl nicht die perfekten Nägel für solche Aufnahmen habe. Da ich ziemlich tollpatschig bin, sind meine Nägel in der Regel sehr kurz gefeilt, weil sie sonst sowieso abbrechen. Bei euch sieht das sicher besser aus. ;o))

 
Wenn man sich die Flasche so ansieht, kann man vielleicht verstehen, warum ich diesen Lack unbedingt haben wollte.. :o)

Weiter gehts mit einem schön knalligen Orange (46 Wake Up!) aus der Colour & Go Serie. (Hier muss ich mich bei meinem Freund bedanken, der diesen Lack im Laden ausgesucht hat und sogar bezahlt hat. ;o) Ja, sowas gibts.. Nein, den kann man nicht ausleihen.. :o) )


Diese Farbe deckt beim ersten Mal auftragen und leuchtet wunderschön in der ersten Frühlingssonne..


Nun folgt ein super schönes knalliges Rot (61 Fame Fatal) ebenfalls aus der Colour & Go Reihe. Ich könnte mir das super zu einem ersten Date vorstellen. Bei den Temperaturen kommen doch sicher auch bei euch Frühlingsgefühle auf.. ;o)


Auch diese Farbe deckt beim ersten Auftragen und glänzt auch ohne Überlack super schön, eben Colour & Go! 


Für alle, die sich jetzt schon fragen, ob ich für essence arbeite: Nein, leider nicht. ;o) Dann würde wohl mein gesamtes Gehalt für neue Produkte draufgehen.. hehe

Die nächste Farbe ist ein super knalliges Pink (08 Ultimate Pink). Passt meiner Meinung nach auch super zum Date oder zum Weggehen. Sie deckt auch beim ersten Mal und leuchtet genauso schön, wie die bereits oben gezeigten.


Ich finde, dieser Ton sieht auf den Nägels sogar noch einen Tick besser aus, als im Fläschchen, aber urteilt selbst.


Weiter geht`s mit einem tollen Petrolton (40 Groovy, sieht hier eher blau aus, ist aber wirklich petrol). Diese Farbe aus der Multi Dimension Serie, muss leider zwei mal aufgetragen werden, bis sie richtig deckt. Danach sieht sie aber schön knallig aus...


...und passt sogar zu meiner Wandfarbe.. :o)

(oh Gott, sehen meine Finger wirklich so knubbelig aus??)


Ich glaube auf dem Bild unten erkennt man die Farbe am besten. Leider kommt es auf den Bildern nicht so ganz raus, aber lasst euch doch im Laden mal überraschen..


Die folgenden beiden Lacke trage ich persönlich auch einzeln sehr gerne. Ich dachte mir nur, dass das Braun allein zu dunkel für den Frühling wär. Diese Farbe (99 Wanna Say Hello) trage ich jedoch gerne im Büro, darum gehört es für mich zu den Top 7.  Auf den Bildern sieht man es leider nicht so gut, aber es ist ein dunkles schoko-braun, kein schwarz! Die zweite Farbe ist ein schönes helles kiwi- (oder lime-) grün (39 Lime Up!). Kann man auch super mit dem Pink oben kombinieren, wenn man es wie ich gerne bunt mag.




Zusammen mit dem Fläschchen kann man die Farbe des Brauns vielleicht erahnen. Wenn ihr sowas gerne mögt, schaut es euch im Laden an, die Colour & Go Serie gibt es überall wo es essence gibt, da es keine Limited Edition ist.





Hier nochmal die beiden Fläschchen einzeln.


So ihr Lieben, das wär`s von meiner Seite. Wow, schon wieder ganz schön viel geworden... Aber nun seit ihr dran. Wie gefällt euch meine Auswahl? Würdet ihr auch solche knalligen Farben tragen oder mögt ihr es lieber dezent? Welches sind eure lieblings Frühlingsfarben? Ich bin gespannt auf eure Kommentare..

Liebe Grüße
Eure Ella

Kommentare:

  1. wundervolle lacke und wundervoller blog:)<3 sofort leser geworden!:)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wow, vielen Dank.. Ich freu mich auf weitere Kommentare und Posts von dir. ;o)

      Löschen
  2. Danke für deinen lieben Kommentar! :)
    Die Farben sind echt toll :)
    Knallig ist echt super im Frühling, wobei ich es auch ganz gerne mal dezent mag ;)
    Das Kiwigrün mit dem Schokobraun wäre nichts für mich, da abwechselns lackierte Nägel (besonders bei einem so großen Farbunterschied (kann man das so nennen??:D)) nicht so mein ding sind.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für deine Meinung.

      Ja, du hast Recht, das grün und braun zusammen ist schon ziemlich krass.. Aber da hat ja jeder seinen eigenen Geschmack. Zum Glück, sonst würden wir ja alle gleich rumlaufen.. ;o)

      Die Sache mit den abwechselnd lackierten Nägeln mach ich aber in der Regel auch nicht, lieber so kleine Verzierungen, wie in meinem Budapester Nagellook. War eher aus Faulheit muss ich gestehen, da ich da schon die ganzen anderen Lacke auf den Nägeln probiert hatte. (Immer rauf, runter, neuer Lack rauf, wieder runter, wieder rauf.. ;D)

      Löschen
    2. ich machs meistens so, dass ich nur den ringfinger in einer anderen farbe lackiere.
      aber ich find grün und braun zusammen trotzdem irgendwie cool :D
      gefällt mir xD

      lg

      Löschen
    3. ich werd demnächst mal ein Design in diesen beiden Farben posten, vielleicht überzeuge ich dann auch die letzten Zweifler.. ;o) aber es hängt natürlich von den einzelnen geschmäckern ab, obs einem gefällt..

      Löschen

Ich freu mich über JEDEN Kommentar, aber immer hübsch sachlich bleiben.. ;o)