Donnerstag, 22. November 2012

Fotopaaaaanikkk!! Ich brauche eure Hilfe

Hey ihr Lieben,

eigentlich wollte ich mich heute mit einem AMU-Post und einem Outfit-Post zurück melden.

Beim Hochladen des ersten Bildes hab ich dann aber folgende Fehlermeldung bekommen:


"Es ist kein Speicherplatz mehr verfügbar. Sie verwenden momentan 100 % Ihres Kontingents von 1 GB für Fotos. Speicher erweitern
In Ihrem Picasa-Webalbenkonto sind Fotos gespeichert, die Ihrem kostenlosen Kontingent für Fotos von 1 GB angerechnet werden. Zusätzlich erworbener Speicher wird von verschiedenen Google-Produkten gemeinsam verwendet und Ihrem kostenlosen Kontingent nicht angerechnet. Weitere Informationen"

Dabei hieß es doch mal, wenn ich mein Google-Konto freischalte, hab ich unbegrenzt Speicherplatz. Was mach ich denn jetzt? Muss ich jetzt doch Extra-Speicherplatz kaufen? Aber ich hab doch gar keine Kreditkarte... :o(

Hilfeeeeee erfahrene Blogger-Mädels, ich weiß nicht mehr weiter..

Danke im Voraus für eure Hilfe.

Liebe Grüße
Eure Ella

Kommentare:

  1. Du hast ein Google + Konto? Ich hatte das auch und hab dann ein + Konto gemacht und da hies es dann unbegrenzt Speicher.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ein Google + Konto hab ich schon, weil ich diese Fehlermeldung schonmal bekommen hab und mir dann andere liebe Blogger dazu geraten haben. Und jetzt hab ich wieder das Problem.. Is doch Mist.. :(

      Löschen
  2. Hey, das ist ja doof :-( schau mal hier:
    http://bloggerlatein.blogspot.com/2011/11/speicherplatz-fur-fotos-uberschritten.html?m=1
    Ich hab gleich von Anfang an drauf geachtet, dass die einzelnen Fotos nicht so groß sind, dann reicht der 1gb länger.
    LG

    AntwortenLöschen
  3. Das mit Google+ wusste ich noch gar nicht. Aber das ist ja super :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wäre wirklich super, wenn es denn klappen würde.. Hat jetzt wieder eine ganze Zeit lang geklappt, jetzt gehts nicht mehr.. Sowas blödes.. :(

      Löschen
  4. also ich weiß nicht ob das 100% stimmt, aber ich hab mal wo gelesen, dass wenn die fotos die maximale breite von 800 Pixeln nicht überschreiten, blogger das garnicht als foto quasi anerkennt und speicherplatz verbraucht, seitdem verkleinere ich meine fotos immer auf 799px an der breiten seite.
    vielleicht hilft dir das?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, is scheinbar tatsächlich so.. Jetzt ging das Hochladen nämlich. Vielen lieben Dank!

      Löschen
  5. Hab mich grad schlau gemacht, hier:
    http://www.chip.de/news/Picasa-Unbegrenzter-Foto-Speicher-mit-Google_50099115.html
    Theoretisch sollte es ja dann mit nem Google+ Konto ewig funktionieren

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, funktioniert so wie ich das verstanden habe auch ewig, solange die Bilder nicht größer als diese bestimmte Pixel-Anzahl ist. Ich bin mal gespannt. Nach dem Verkleinern hats auf jedenfall mit dem Hochladen geklappt..

      Löschen

Ich freu mich über JEDEN Kommentar, aber immer hübsch sachlich bleiben.. ;o)